Anregungen & fürs Badezimmer

Planung Badezimmer

  1. Grundriss des Bads zeichnen
  2. Wunschliste schreiben: “Was muss ins Bad?”
  3. Vorbilder finden (Herstellerkataloge, Pinterest)
  4. Bad in 3D planen lassen (Termin vereinbaren)

Kleines Badezimmer

  • Verwenden Sie große, helle Fliesen, die den Raum optisch strecken
  • Setzen Sie Fliesen nur bis zur halben Raumhöhe, um optisch einen Streckeffekt zu erreichen
  • Verzichten Sie auf Muster, die Unruhe bringen und den Raum klein wirken lassen

OPTIK, Farben, Dekoration

  • Helle Wandfarben, weiß/creme lassen Raum hell wirken
  • Dunklere Wandfarben nur bei viel Tageslicht verwenden
  • Beleuchtung des Waschtischs / Spiegelschranks von oben und von den Seiten
  • Dimmbare Beleuchtung von Dusche und Badewanne
  • Nutzen von Dekomaterialien wie Windlichtern

Ordnung im Bad

  • Helle Wandfarben, weiß/creme lassen Raum hell wirken
  • Dunklere Wandfarben nur bei viel Tageslicht verwenden
  • Beleuchtung des Waschtischs / Spiegelschranks von oben und von den Seiten
  • Dimmbare Beleuchtung von Dusche und Badewanne
  • Nutzen von Dekomaterialien wie Windlichtern

Eigenes Wellness-Bad

  • Helle Wandfarben, weiß/creme lassen Raum hell wirken
  • Dunklere Wandfarben nur bei viel Tageslicht verwenden
  • Beleuchtung des Waschtischs / Spiegelschranks von oben und von den Seiten
  • Dimmbare Beleuchtung von Dusche und Badewanne
  • Nutzen von Dekomaterialien wie Windlichtern

Kleine Eigen-Reparaturen im Bad

  • Helle Wandfarben, weiß/creme lassen Raum hell wirken
  • Dunklere Wandfarben nur bei viel Tageslicht verwenden
  • Beleuchtung des Waschtischs / Spiegelschranks von oben und von den Seiten
  • Dimmbare Beleuchtung von Dusche und Badewanne
  • Nutzen von Dekomaterialien wie Windlichtern

Weitere Anregungen gewünscht?

Sie haben Fragen? Unter (06226) 441 43 sind wir gerne für Sie erreichbar.


© 2018 Uwe Münkel - Sanitär. Heizung. Klima. Große Badausstellung sowie Sanitär-Fachmarkt auf über 1.500 m2 in Meckesheim. Marketing betreut von den klickleuten.